liebe, i. februar 2013

LIEBE

WAS ICH GELERNT HAB:
SEHR FRÜH
LIEBE IST AUSRICHTUNG AUF ANDERE
LIEBE IST EXISTENZBERECHTIGUNG
SEIN

LIEBE
WAS ICH GELERNT HAB
FRÜH:
LIEBE IST VERGEBEN
LIEBE IST VERZEIHEN

WAS ICH GELERNT HAB
FRÜH:
UND ERST SEHR VIEL SPÄTER ALS GELERNTES
BENENNEN KONNTE:
LIEBE IST
NICHT ANSPRECHEN
ENT_SAGEN

LIEBE IST
STILLHALTEN
AUCH WENN ES WEH TUT

LIEBE IST
WISSEN DARUM
DASS ES LIEBE IST
JAJAJA LIEBE
AUCH WENN ES SICH
VIELLEICHT UND HEIMLICH UND ZWEIFELND
GANZ LEICHT AUCH
ANDERS ANFÜHLT
VIELLEICHT
GANZ KURZ

LIEBE IST KEINE GEWALT NEIN NEIN NEIN

LIEBE IST
VERGEBEN
ENT_SAGEN
ENT_ARTIKULIEREN

LIEBE GEHT DOCH
SOWIESO
ÜBER WORTBARKEIT HINAUS
LIEBE
DAS MUSST DU DOCH FÜHLEN
DAS IST DOCH SO
DAS WEISS EINE DOCH
MUTTERLIEBE FAMILIENLIEBE BEZIEHUNGSLIEBE LEBENSLIEBE
FÜHLST DU DENN NICHTS
FÜHLST DU ES DENN NICHT?
DIESE ZUNEIGUNG
IN ALLEN TROTZDEMS
DIESE ZUNEIGUNG
TROTZ ALLEM

NEIN NEIN NEIN NEIN
KEINE GEWALT NEIN NEIN NEIN NEIN

DAS IST LIEBE
ICH LIEB‘ DICH DOCH

UND ICH –
ICH VERSTEH‘ ES EINFACH NICHT

MEINE WAHRNEHMUNG IST
FALSCH
MEIN EMPFINDEN
ZU EXTREM
ICH
ZU SENSIBEL

JAJAJAJA
FALSCH ZU EXTREM ZU SENSIBEL
ES IST DOCH LIEBELIEBELIEBE

LIEBE
WAS ICH GELERNT HAB
IMMER WIEDER
FRÜHER SPÄTER

LIEBE IST
NICHT ZU MIR HINSPÜREN
ZU EI_NER ANDER_EN HINSPÜREN
X EMPFINDEN UND SPÜREN AUFZUSPÜREN
ZU MEINEM SPÜREN ZU MACHEN

ICH – EINE UNANWESENHEIT

DANN IST ES
VOLLKOMMENE LIEBE
EIN NICHT SELBSTARTIKULIEREN
EIN WIR OHNE ICH‘S
NUR MIT DU’S
DUDUDUDU WIRWIRWIR DU WIR DU DU LIEBE DU    DU    DU

EINE ICH-GRENZENLOSIGKEIT
EINE KONTINUIERLICHE SELBSTAUFGABE
SELBST-GRENZÜBERSCHREITUNG

EIN AUFGEHEN IN EINEM WIR
DASS DAS ICH
SUSPENDIERT
AUFLÖST
ENTARTIKULIERT

EINE ICH-ENTSAGUNG

WAS ICH GELERNT HAB
SEHR SPÄT
GROSSE LIEBE:
EIN OZEAN UNFASSBAR
UNENDLICH
EINE UNWORTBARE UNENDLICHKEIT
VON WIR UND BEGEGNUNG
UND GRENZENLOSIGKEITEN
UND GRENZENÜBERSCHREITUNGEN

WAS ICH GELERNT HAB:
DASS ICH ERTRINKE IN EINEM OZEAN
OHNE UFER
OHNE GRENZEN
DASS ICH DEN HALT VERLIERE
IN UNENDLICHKEIT
DASS WORTLOSIGKEIT
NICHT WUNDERSCHÖN UNWORTBAR IST
DASS WORTLOSIGKEIT
MICH ZUM SCHWEIGEN GEBRACHT HAT
MICH TÖTET
UND NICHT MICH ÜBERSTEIGT
IN MYTHISCHEN VORSTELLUNGEN
UNWORTBARER
UND DARUM
UNFASSBARER
UMSO GRÖSSERER
LIEBE

WAS ICH GELERNT HAB
ZU SPÄT
GROSSE LIEBE
IST
MIR
ZU
GROSS

IST
MEIN
ERTRINKENDES
ENTMERKTES
STERBEN

IST NICHT LIEBE
NICHT GROSS NICHT TIEF ÜBERHAUPT NICHT LIEBE

WAS ICH GELERNT HAB
MEIN LEBEN LANG
GENDERISTISCHE PAARNORMATIVE KAPITALISTISCHE KONSUMIERENDE
WESTLICHE KOMPENSIERENDE
GEFÜHLSNATURALISIERENDE
ZURICHTUNGEN
EIN BESCHWICHTIGEN VON GEWALT
EINE IDEOLOGIE INTIMER AUSNUTZUNGEN
DIE
LIEBE
GENANNT SIND

KEINE GEWALT NEIN NEIN NEIN

DIESE FORM VON LIEBE
DIES ZU LIEBEN
ENT_LERNE ICH JETZT

LEBEN LIEBEN
IST
LIEBEN ÜBERLEBEN
LIEBEN ÜBERDENKEN
LIEBEN AUFGEBEN
LIEBEN LOSLASSEN
LIEBEN SEINLASSEN
LIEBEN FRAGEZEICHEN
SO WIE ICH ES GELERNT HABE

UND
LIEBEN
NEU XFINDEN
IMMER WIEDER

Tagged with →  
Share →